Zwei Drittel der Beschäftigten, die nicht von zu Hause aus arbeiten, wollen das auch nicht. Grund: Sie wollen Beruf und Privates nicht vermischen.

Firmen, die ihren Mitarbeitenden Homeoffice ermöglichen, werden als fortschrittlich wahrgenommen. Denn Homeoffice steht für mehr Flexibilität und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Doch gerade diese Flexibilität ist eben nicht nur ein Vorteil. Denn sie gilt für beide Seiten – Arbeitnehmende und Arbeitgebende.

Lesen Sie mehr dazu